Imagewerbung für irische Lebensmittel

Imagewerbung für irische Lebensmittel

Seit seiner Gründung im Jahr 1994 fördert Bord Bia als halbstaatliche Handelsagentur Irlands den Erfolg erstklassiger irischer Lebensmittel und landwirtschaftlicher Erzeugnisse auf internationalen Märkten. 

Als Bindeglied zwischen den irischen Erzeugern und potenziellen Kunden arbeitet Bord Bia an der strategischen Markterschließung für Lebensmittel, Getränke und landwirtschaftliche Erzeugnisse. Mit seinem weltweiten Netzwerk will Bord Bia Kunden und Konsumenten auf den Geschmack der irischen Premiumprodukte bringen. 

 

Kommunikationslösung:

Um kontinuierlich in den Köpfen der Handelsentscheider zu sein, wurde die Werbekampagne von Bord Bia crossmedial über das gesamte Jahr hinweg in den Medien der Lebensmittel Zeitung platziert. Dazu gehörten Bannerkampagnen auf www.lebensmittelzeitung.net sowie ein Digital Advertorial, um die Vielfalt und Qualität  irischer Milchprodukte zu präsentieren. Ergänzt wurden die digitalen Werbemittel um Printanzeigen in der Lebensmittel Zeitung. Hier wurden die Anzeigen im LänderReport Irland sowie dem Frische-Ressort platziert.

Kampagnenüberblick
Kommunikationsziele: 
Imagewerbung für die Qualität irischer Produkte (mit Fokus auf Rindfleisch, Fisch und Mopro) mit Fokus auf die Themen Nachhaltigkeit und Green Feed

Zielgruppe:
Die Entscheider in den Handelszentralen, selbstständige Kaufleute (FMCG)

Kampagnenzeitraum:
Januar bis Dezember 2020

stats